Fudschi-San - Kraftort

Fudschi-San

Fudschi-San (Erleuchtung). Mit 2776 Metern ist der Fudschijama der höchste Berg Japans. Er gilt als Inkarnation des Naturgeists, als größtes Heiligtum des Schintoismus, der alten japanischen Religion, die Naturerscheinungen wie Berge, Bäume und Flüsse verehrt. Der Berg der Erleuchtung gilt nicht nur als Wohnort der Götter, er selbst ist ein Gott; eine Vision der Reinheit. Buddhisten halten ihn für das Tor zu einer anderen Welt. Gebündelte Kräfte werden hier zu purer Glücksenergie, die bei einer Besteigung zu geistiger Erfrischung führt.


Tipps:
Fudschi-San